Einige Leute haben den falschen Eindruck, dass Rationals in jedem Bereich immer brillant sind. (Ein Gedanke, der im Moment besonders beruhigend ist, wenn man bedenkt, dass Barack Obama oder der neue gewählte Präsident eine rationale Persönlichkeit ist!) Obwohl sie oft gute Schüler sind, können Rationals im Unterricht nachlassen, wenn sie das Thema nicht überzeugend finden. Der Schlüssel besteht darin, Wege zu finden, um die Informationen für den Rational-Schüler relevant zu machen. Sobald Rationals verlobt ist, werden sie große Anstrengungen unternehmen, um das Material zu lernen und zu behalten. Es gibt 4 verschiedene Arten von Rationals: Feldmarschall, Mastermind, Erfinder und Architekt. Klingt einer von ihnen wie Sie?

Jung, ein rationaler Feldmarschall, schnitt in einigen Geschäftsklassen recht gut ab, kämpfte jedoch mit anderen. In seinem Juniorjahr, als er sich nach seinem Abschluss für einen MBA entschied, wusste Jung, dass er seine Lerngewohnheiten verbessern musste, um Bestnoten zu erhalten. Er fragte, wie er seine Lernfähigkeiten verbessern könne, um sich auf die Graduiertenschule vorzubereiten. Wenn Feldmarschälle für einen Test oder ein Quiz lernen, wechseln sie am besten zwischen leisem Lernen und der Diskussion des Themas mit anderen. Durch ruhiges Lernen haben Sie die Möglichkeit, Informationen zu sammeln, über die Ihre Kollegen möglicherweise nicht verfügen. Markieren Sie nach Möglichkeit Textbereiche, die als wichtig erachtet werden, oder Daten, die gespeichert werden sollen. Gespräche können auch dazu beitragen, das Wissen zu festigen und die Materialretention zu messen. Wenn ein Dialog mit Kommilitonen nicht möglich ist, kann es hilfreich sein, das Material mit Ihren Eltern zu besprechen – auch wenn sie nicht viel über das Thema wissen.

Craig, ein rationaler Mastermind, war sehr fleißig und genoss die Komplexität der Probleme, die in den Umweltwissenschaften auftreten. Sein Bugaboo war Chemie. Er hasste besonders die Gerüche des Labors und dachte, dass es wenig Anwendung auf sein Ziel hatte, in der Regierungspolitik zu arbeiten. Craig wusste, wenn er im Kurs nicht mindestens ein B bekam, könnte dies seine berufliche Eignung beeinträchtigen. Deshalb sprach er mit einem Berater über die Überwindung seiner Abneigung und die Erlangung einer anständigen Note. Masterminds wenden normalerweise Willenskraft an, um zu lernen, was sie lernen wollen. Sie wollen die Dinge genau wissen, bevor sie Ideen in die Tat umsetzen. Die Motivation für Dinge, die sie nicht mögen, kann schwierig sein. Erstens benötigen sie einen ruhigen Raum zum Lernen. Versuchen Sie, nützliche Anwendungen für die Kursinformationen zu finden, auch wenn diese nicht für Ihr Interessengebiet gelten. Es ist hilfreich, zuerst zu lesen, dann zu schreiben und zuletzt praktische Anwendungen und Beispiele zu üben (oder zumindest zu berücksichtigen). Das Anwenden von Informationen aus dem Gehirn in reale Situationen verfestigt das Material und trägt dazu bei, sowohl die Laborleistung als auch die Testergebnisse zu verbessern.

Charlotte, eine rationale Erfinderin, hat ihre Wirtschaftsklasse bestanden, war aber in detaillierten Buchhaltungskursen festgefahren. Sie brauchte Hilfe. Tipps für Erfinder: Der Erfinder ist von Natur aus kreativ und kann hervorragend neue Denkweisen finden. Dieser Vorteil kann ein Problem sein, wenn anspruchsvolle Themen untersucht werden oder wenn bestimmte Daten oder Definitionen zurückgespielt werden müssen. Die Lernzeit sollte eine Kombination aus ruhigem Lernen und Diskussion beinhalten. Wenn Sie bestimmte Schlüsselphrasen mehrmals laut aussprechen, werden diese Phrasen automatisch angezeigt. Achten Sie auch darauf, das Testmaterial nicht zu überdenken. Stellen Sie sicher, dass Sie beurteilen, ob der Professor eine Wiederholung des Vorlesungsmaterials wünscht oder ob es einen Bonus für die Neuinterpretation gibt, bevor Sie sich auf ein unabhängiges, freilaufendes Denken einlassen.

Trina, eine rationale Architektin, studierte Architektur. Sie liebte Design wirklich und hatte die Geduld, komplizierte Zeichnungen zu konstruieren. Sie suchte Rat, weil sie mit ihren Leistungen im Physik- und Mathematikunterricht nicht zufrieden war. Architekten tun am besten mit einem ruhigen Ort zum Arbeiten und Lernen. Es ist nützlich zu versuchen, festzustellen, welche Informationen wahrscheinlich im Test enthalten sind. Haben Sie Probleme, sich das Material zu merken? Versuchen Sie, die Wörter oder die Formel auf ein Blatt Papier zu schreiben. Das wiederholte Lösen derselben 10 Probleme hilft dabei, das Wissen über das Gesamtmuster zu festigen, das dann auf andere Probleme angewendet werden kann. Üben Sie bei der Vorbereitung eines mündlichen Berichts, das Studienmaterial auszusprechen, um eine reibungslose und sichere Präsentation zu gewährleisten. Trina sollte auch bereit sein, konkrete Beispiele für Konzepte zu nennen; Dies zeigt ein Verständnis des Studienmaterials.

Es gibt keinen perfekten Weg zum Lernen, der für alle Persönlichkeitstypen geeignet ist. wir alle lernen anders. Dies ist die vierte und letzte Folge einer Reihe, die Ihnen hilft, mittelfristig zu lernen und je nach Temperament höhere Testergebnisse zu erzielen. Weitere Informationen zum Temperament und den kostenlosen Keirsey Temperament Sorter erhalten Sie unter Keirsey.com.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein